Bewerbungsfrist ProProfessur

15.01.2020

Fortgeschrittene weibliche Postdocs, Habilitandinnen, Privatdozentinnen, Juniorprofessorinnen und Nachwuchsgruppenleiterinnen der hessischen Untersitäten bzw. promovierte Wissenschaftlerinnen, die an einer der an Mentoring Hessen beteiligten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften tätig sind, können sich noch bis zum 15. Januar 2020 für ProProfessur bewerben.

Zur Qualifizierung Ihrer Bewerbung empfehlen wir die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung:

11.12.    16.30 -18 Uhr    Goethe-Universität, Bockenheim, Campus Bockenheim, Geschäftsstelle Mentoring Hessen, Juridicum, Raum 962

Bewerben Sie sich online und senden Sie folgende Unterlagen bitte Per Post an PD Dr. Astrid Franzke, Mentoring Hessen, Goethe-Universität, Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main:

  • Motivationsschreiben (ca. eine Seite)
  • wissenschaftlicher Werdegang
  • Promotionsurkunde
  • Publikationsliste
  • Verzeichnis eingeworbener Drittmittel bzw. durchgeführter Praxisprojekte
  • Kurzbeschreibung des Habilitationsvorhabens bzw. laufenden wissenschaftlichen Projekts (ca. eine Seite)
  • Vorschlag von zwei Professor_innen, die nicht aus der eigenen Hochschule kommen, als Wunschmentor_innen oder Beschreibung einer potentiellen Mentorin oder eines Mentors

Für die Teilnahme an ProProfessur wird ein Kostenbeitrag von 350 Euro erhoben. Alle Details zum Programm finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht