Mentoring Hessen bietet ein vielfältiges Angebot zur Förderung von Frauen an Hochschulen von der Studentin bis zur angehenden Professorin. Unser Mentoring-Konzept unterteilt sich in vier zielgruppen- und bedarfsorientierte Förderlinien und garantiert so passgenaue Unterstützung auf dem individuellen Karriereweg.

Daneben findet sich ein breites Spektrum von Trainings- und Networking-Angeboten:

Der Trainings-Bereich bietet vielfältige Themen, die Frauen in Hinblick auf den Berufseinstieg und ihre Karrierestrategie stärken. Die Workshops bieten eine breite Auswahl an Impulsen für die persönliche und berufliche Entwicklung.

Im Networking werden themenbezogene Vernetzungstreffen und Karrieregespräche angeboten sowie Exkursionen zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Der Flyer Mentoring Hessen zeigt das Angebot auf einen Blick.

 

 

Stark mit vier Förderlinien


ProCareer.MiNT richtet sich an Studentinnen der MINT-Fächer


ProCareer.Doc steht Doktorandinnen und jungen weiblichen Postdocs aller Fächer in der Phase der individuellen Karriereorientierung offen


ProAcademia fördert weibliche PostDocs, die sich bereits für die Wissenschaft entschieden haben.


ProProfessur bietet gezielte Qualifizierung und Unterstützung für Wissenschaftlerinnen auf dem Weg in die Universitäts- oder HAW-Professur.